Sprecher_innen_rat

 

Der Sprecher_innen_rat des FORUMs besteht aus mindestens drei und höchstens fünf gleichberechtigten Personen, die von der Mitgliederversammlung für eine Dauer von zwei Jahren gewählt werden. Im Sprecher_innen_rat sind die dem FORUM angehörenden Mitglieder und die in ihnen organisierten Gedenkstätten und Gedenkstätteninitiativen repräsentativ vertreten. Der Sprecher_innen_rat ist ehrenamtlich tätig.

Der aktuelle Sprecherrat des FORUMs (ab 12. Dezember 2018) wird gebildet von:


Der Sprecherrat von 7. Dezember 2016 - 12. Dezember 2018:

  • Dr. Rainer Stommer (EBB Alt Rehse, LAG Mecklenburg-Vorpommern)
  • Dr. Harald Schmid (Bürgerstiftung Schleswig-Holsteinische Gedenkstätten, LAG Schleswig-Holstein)
  • Thomas Stöckle (Gedenkstätte Grafeneck, LAGG Baden-Württemberg)
  • Andreas Ehresmann (Stiftung Lager Sandbostel/Gedenkstätte Lager Sandbostel, IG nds. Gedenkstätten)

Der Gründungssprecherrat von 26. September 2014 - 7. Dezember 2016:

  • Dr. Rainer Stommer (EBB Alt Rehse, LAG Mecklenburg-Vorpommern)
  • Kirsten John-Stucke (Kreismuseum Wewelsburg, LAG Nordrhein-Westfalen)
  • Thomas Stöckle (Gedenkstätte Grafeneck, LAGG Baden-Württemberg)
  • Andreas Ehresmann (Stiftung Lager Sandbostel/Gedenkstätte Lager Sandbostel, IG nds. Gedenkstätten)