Aktuelles

 

27. April 2018

Die Würde des Menschen ist unantastbar!

Stellungnahme von Bürgerinnen, Bürgern und im Gesundheitswesen tätigen Menschen und Organisationen zum angeblichen Zusammenhang von Migration, Behinderung und übertragbaren Krankheiten

 

Download der Erklärung


9. April 2018

Infofaltblatt des FORUMs erschienen

 

Download des Faltblattes


Diskussionsveranstaltung: Wie weiter mit der Erinnerung an den Nationalsozialismus? Gedenkstätten und Erinnerungskultur zwischen Generationenwechsel, Rechtspopulismus und Antisemitismus

Eine Veranstaltung des FORUMs der Landsarbeitsgemeinschaften der Gedenkstätten, Erinnerungsorte und -initiativen in Deutschland und der Arbeitsgemeinschaft der KZ-Gedenkstätten

16. April 2018, 19.30 Uhr, Vertretung des Landes Schleswig-Holstein beim Bund, In den Ministergärten 8, 10117 Berlin

 

Download der Einladung


Deutschlands ethischer Imperativ

Schafft es die AfD, die "erinnerungspolitische Wende um 180 Grad" zu erzwingen? Wohl kaum, sagt Aleida Assmann. Süddeutsche Zeitung, 14. Februar 2018, S. 10



29. September 2017
KZ-Gedenkstätten befürchten schweren Schaden für die Erinnerungskultur

Pressemitteilung der Arbeitsgemeinschaft der KZ-Gedenkstätten in der Bundesrepublik Deutschland (Bergen-Belsen, Buchenwald, Dachau, Flossenbürg, Mittelbau-Dora, Neuengamme, Ravensbrück und Sachsenhausen) zur Diskussion um einen drohenden AfD-Vorsitz im Kulturausschuss des Bundestags.


5. Mai 2017
Erinnerungskultur und historisch-politische Bildung stärken – Gedenkstätten an den Orten des NS-Terrors fordern größere Anstrengungen für Aufarbeitung und Vermittlung und ein Ende der Ungleichgewichte.
Pressemitteilung der Arbeitsgemeinschaft der KZ-Gedenkstätten in der Bundesrepublik Deutschland und des FORUM der Landesarbeitsgemeinschaften der Gedenkstätten, Erinnerungsorte und -initiativen in Deutschland.


Klaus-Dietmar Henke, Gedächtnisverschiebung? Für eine kategoriale Asymmetrie bei der Auseinandersetzung mit der NS- und der SED-Zeit. In: In: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 65 (2017), 1, S. 54–65.


9. Dezember 2016

Erklärung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 5. Bundesweiten Gedenkstättenkonferenz in Köln

Gemeinsame Erklärung zur Bildung einer Bundesstiftung, die regelmäßig Forschungsprojekte kleiner wie großer Gedenkstätten unterstützt.


Detlef Garbe, Die Gedenkstättenkonzeption des Bundes: Förderinstrument im geschichtspolitischen Spannungsfeld. In: GedenkstättenRundbrief Nr. 182, 6/2016, S. 3-17.


Detlef Garbe, Gedenkstätten in der Bundesrepublik: Eine geschichtspolitische Erfolgsgeschichte im Gegenwind. In: KZ-Gedenkstätte Neuengamme (Hg.), Gedenkstätten und Geschichtspolitik (Beiträge zur Geschichte der nationalsozialistischen Verfolgung in Norddeutschland, Bd. 16). Bremen 2015, S. 75-89.